Viele Menschen leiden an Glutenunverträglichkeit oder wollen weniger Kohlehydrate in Form von Brot oder Nudeln essen.

An diesem Kochabend erläutern und praktizieren wir den Einsatz alternativer Lebensmittel wie Quinoa,  Amaranth, Buchweizen,  Hirse,  Reis und Mais.  Wir kochen zusammen leckere und moderne Gerichte mit diesen gesunden und vollwertigen Lebensmitteln.

Beispiele für Inhalte des Kochkurses

Frühstück:  Knuspriges Quinoamüsli mit Obst / Hirse Taler mit Pflaumenkompott /  Paleobrot aus Nüssen,  Kokos und Trockenobst / Leinsamencracker mit Avocado,  Saatentopping und Tomate

Mittag:  Quinaoburger mit Gemüse /  Zucchinispaghetti mit Tomaten–Pinienkerncreme /  Polenta mit Parmesan und Ofengemüse /  Tagine mit Kichererbsen,  Gemüse,  Backkartoffeln und Minzjoghurt

Snack:  Mandel-Walnuss-Ecken /  Müsli Riegel aus Nüssen

Abend:  Buchweizenpfannkuchen mit Rote Beete Gemüse /   Hirseauflauf mit Gemüse /  Tofu mit Kräuterkruste und Süßkartoffelstampf